Auf dem Lande aufzuwachsen nutzt dem Immunsystem!

Erwachsene, die ihre Kindheit nicht in der Stadt, sondern auf dem Lande verbracht haben, bekommen seltener Allergien und Asthma. Diese immer wieder geäußerte Vermutung wurde jetzt erstmals wissenschaftlich bestätigt: http://bit.ly/zj5QRR
In einer Studie mit Ferkeln an der englichen University of Bristol wurde die eine Gruppe auf einer Farm groß, die andere unter hygienischen Laborbedingungen. Die auf der Farm aufgewachsenen Tiere besaßen als Erwachsene, im Vergleich zu den Labortieren, wesentlich mehr regulatorische T-Lymphozyten, welche eine überschiessende Immunantwort verhindern. Von allen anderen, an der Immunanwort beteiligten Leukozyten besaßen sie dagegen deutlich weniger.

Advertisements